Dänische

Südsee 2008

vom 09.05 - 16.05.2008
zurueck zur Radsportreisenübersicht
 
Radsportreise Verlauf
Dänische Südsee
1. Tag Anreise mit dem Teambus
Unsere Reise beginnt in Hamburg, wo wir uns um 10:00 Uhr treffen. Für Gäste, die bereits am Vortag anreisen, haben wir ein Zimmerkontingent in einem Hotel ganz in der Nähe reserviert. Nach der Begrüßung wird das Gepäck im Teamfahrzeug verstaut. Anschließend geht es im Teambus in einer ca. vier stündigen Fahrt auf unsere Trainingsinsnel Fünen. Gegen Mittag erreichen wir unser Herrenhaus und haben dann genug Zeit uns einzurichten und das Material für die folgenden Tagestouren vorzubereiten.
2.- 3. Tag 2 x Tagesetappen zwischen 80 – 150 km
Nach dem ersten Frühstück in unserem Herrenhaus wollen wir endlich die schönen Strassen der dänischen Südsee unter die Reifen nehmen. Alleine auf der Insel Fünen stehen uns über 1000 Kilometer schönster Strassen und Radwege zur Verfügung. Und einen großen Teil davon sind wir bereits abgefahren, so dass wir mit Sicherheit die Woche mit sehr schönen Trainingsstrecken füllen können.
4. Tag Ruhetag / Leistungsdiagnose (optional)


Wer möchte, kann sich heute einmal testen lassen. Es besteht die Möglichkeit eine Leistungsdiagnose in Form eines Lacktatstufentests zu absolvieren. (Angebot ab 6 Teilnehmern) Bei dieser Leistungsdiagnose erfährt man alles über seinen aktuellen Leistungsstand und erhält wichtige Informationen, wie man diesen Leistungstand mit gezieltem Training verbessern kann. Auch für Hobbyradler, die keine Tour de France gewinnen wollen, ist so ein Test sehr empfehlenswert, da nur richtiges Training auch Gesundheitsfördernd ist.

5.- 7. Tag 3 x Tagesetappen zwischen 80 – 150 km
Es wird wieder sportlich. Die nächsten 3 Tage werden wir Fünen und die benachbarten Inseln erfahren. Die Möglichkeiten an Strecken sind vielfältig und wir können sie den Gegebenheiten und Wünschen entsprechend anpassen und nach Interesse auswählen: Tagesetappen auf Fünen selbst, eine Tour hinüber zur Insel Langeland, oder aber auch eine Tagestour an die Nordseeküste und per Teambus zurück, stehen zur Auswahl.
8. Tag Rückfahrt nach Hamburg
Jetzt heißt es, sich von dem Leben auf dem Landsitz zu verabschieden. Wir treten die Heimreise an. Diesmal geht es mit dem Auto über die Brücke zurück aufs Festland, an Kolding vorbei und von dort weiter auf der Autobahn in Richtung Grenze. Gegen Mittag werden wir unser endgültiges Ziel Hamburg erreichen und die Reise dann leider beenden müssen.

 

 

 

 

 

 

 

 
marathonreise_button Dänische Südsee
marathonreise_button Reiseverlauf
marathonreise_button Hotel & Preise
marathonreise_button Tour-Infos
marathonreise_button  weitere Angebote
marathonreise_button  Jetzt online buchen!

 

 
 Anmeldung
marathonreise_button Download Anmeldung
 
 
  
  
 
Unsere Programme sind als PDF gespeichert. Zum ansehen oder speichern benötigen Sie den Acrobat™ Reader. Den können Sie sich hier kostenfrei herunterladen.