interAir Gästebuch

Laufend die Welt erleben®!

 
interAir Gstebuch
Zurck 1 ... 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ... 44 Weiter Eintrag erstellen


Seiler Norbert

nseiler@t-online.de 24.04.2007 | 23:27

Hallo liebe Ina,
Hallo lieber Achim,

zurück vom London-Marathon 2007 bedanke ich mich auch im Namen meiner Läuferkameraden Klaus und Michel für die gute Organisation und die gute Betreuung. Besonders gut hat uns die informative Stadtrundfahrt mit dem sachkundigen Führerin gefallen.

Aber noch besser war das Wetter. Wie schafft Ihr es immer- wie in NY 2005, dass ein solches Wetter vorherrscht, wenn wir mitfahren?

Bis zu unserem nächsten Marathon mit Euch in Boston.

Gruß

Norbert und das AZH-Team


Heinz Klingan

heinz.klingan@chello.at 21.04.2007 | 17:04

Hallo Lea & Stephanie,

recht herzlichen Dank für die ausgezeichnete Betreuung in Paris.

Die Woche war einfach ein Traum - frühsommerliche Temperaturen, tolle Parkanlage in Hotelnähe, angenehmer Marathon, Wein bei km 39, Bier im Ziel, ein Freibier und Erinnerungsfoto bei der After Race Party - kann man angenehmer seinen 40er feiern?

Macht weiter so und wir freuen uns schon auf weitere Marathonreisen mit InterAir.

Keep on running und liebe Grüße aus Wien,
Heinz Klingan & Elke



Heinz Weber

sammy.weber@t-online.de 19.04.2007 | 16:58

Hallo liebe Stephanie,
liebe Lea,

Paris 2007 war mein 3. Marathon (Freiburg / Hamburg)und mein erstes Erlebnis mit einem Sport-Reiseveranstalter.
Ohne viel Worte - es war einfach super.
Die herzliche, offene, sehr freundliche Art der beiden Begleitdamen haben nicht nur mir gefallen, sondern auch meiner Managerin ( Ehefrau), die so zum ersten mal richtige Live-Atmosphäre von verschiedenen Standorten aus erleben konnte.
Lea und Stephanie waren zur rechten Zeit am richtigen Ort, immer hilfsbereit, mit der großen InterAir Flagge von weitem erkennbar (wegen dem Lächeln beim Vorbeilaufen)- auch nach der "Hitzeschlacht (30°)" mit Getränken und einem Lächeln sofort zur Stelle.
Die ersten Bilder des Tages konnte man am Abend beim "After-Marathon-Essen"
bei einem Freibier schon bewundern und als Geschenk mit nach Hause nehmen.
Ein nettes Marathon-Team, freundliche, aufgeschlossene Begleitpersonen, ein Hotel, das von Start und Ziel in 10 Minuten per Fuß erreichbar war, ebenso Triumphbogen und die Prachtstraße Champs Elysée - und die Freiheit sich zurückzuziehen um sich die Schönheiten der Stadt alleine zu betrachten.
Es war ein tolles Erlebnis, ich freue mich auf weiteres Bildmaterial und weitere Marathons mit InterAir - und ich freue mich mit all denen, die in nächster Zeit eine Marathon-Reise gebucht haben, denn ich weiß, nicht nur Vorfreude ist eine schöne Freude, sondern auch die "Nachfreude".
Weiterhin viel Erfolg wünscht Euch mit sonnigen Grüßen aus Freiburg
Heinz Weber mit Kerstin


Kai

kai.hensen@t-online.de www.handewitter-sommerlauf.de 14.02.2007 | 07:35

Hallo Sportfreunde,
wer nimmt auch am Laufseminar Zypern teil?

Gruß aus dem hohen Norden!!!


gunnar@natchos.de http://natchos,de 01.01.2007 | 16:17

Wünsche dem InterAir-Team ein frohes, gesundes und erfolgreiches JAHR 2007!


uwe.buchmueller@db.com 06.12.2006 | 12:57

Hallo interAir - Team

wo finde ich den Insellaufkalender für 2007
vielen Danke für eure Hilfe
Sportliche Grüße Uwe Buchmüller


Karl-Heinz Kirn

info@rose-lustnau.de 25.11.2006 | 18:58

Hallo interAir-Team,
New York war das gigantische Erlebnis,das ich mir erhofft hatte.Nach diesem Lauf müßte man die Marathon-Karriere beenden oder nochmals New York laufen.Die Betreung durch Euer Team war wiedermal hervorragend.Das Hotel Hampton Inn Madison Square ist ein angenehmes Hotel,zentral gelegen und mit einem für amerikanischen Verhältnisse ausgezeichnetem Frühstück.Die Idee mit dem Welcome-Treff auf dem Schiff finde ich echt klasse.Auch die After-Marathon-Party war super arrangiert. Trainingsläufe und Friendship-Lauf alles perfekt organisiert.Die Tansfers haben alle reibungslos geklappt.Eine wirklich perfekte Organisation.Eine kleine Anmerkung:Ihr solltet die Teilnehmer beim Marathon darauf hinweisen ihren Vornamen dick auf die Startnummer zu schreiben oder sonst auf der Brust zu tragen,dann wird man noch mehr und persönlicher durch das Publikum über die Strecke "getragen".Nochmals vielen, vielen Dank für die wunderschönen, erlebnisreichen, unvergesslichen Tage.Gruß Knolle


Thomas Liese

helmrath-liese@t-online.de 12.11.2006 | 22:19

CHICAGO 2006
Ein super organisierter Lauf in einer tollen Stadt. Die Architektur der Chicagoer ist wirklich fantastisch, die Atmosphäre sehr angenehm. Die Begeisterung der Zuschauer war trotz kühler Temperaturen amerikanisch-gut und wieder mal ein Erlebnis.
Vielen Dank an Kathrin und Achim für die engagierte und gute Reiseleitung!


gunnar@natchos.de http://natchos.de 12.11.2006 | 16:21

Hallo Marathonmitläufer und InterAir-Team!
New York 2006 war ein SUPER Erlebnis! Dank der guten Organisation, Betreuung, Mithilfe des Wettergottes und meines Guides Lutz (Lancebeater1) konnte ich mir meinen Lauftraum erfüllen.
Denke ich werde auf jeden Fall mit InterAir nochmal eine Marathonstrecke erobern. Vielleicht aber auch im Bereich Triathlon (Achim, bin schon auf deine Ausarbeitungen gespannt).
Auf die Bilder bin ich natürlich auch schon gespannt und möchte natürlich eine CD. Kann man einige von Herberts Bildern auch bekommen?

Gunnar


Stephan Oberhauser

s.oberhauser@hdw1.de 10.11.2006 | 12:34

Stephan aus Saarbrücken:
"You did a great job!" Herzlichen Dank an das
Interair-Team für die tolle Betreuung in New York.
Wir sehen uns wieder...


Zurck 1 ... 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 ... 44 Weiter

 

 
UNTER FAVORITEN SPEICHERN SEITE DRUCKEN