AM 18. November 2018

Shanghai Marathon

Reiseverlauf

Mittwoch, 14. November 2018 - Abflug
Abflug am Abend mit Lufthansa ab Frankfurt oder Muenchen.

Donnerstag, 15. November 2018 - Ankunft
Ankunft in Shanghai am Vormittag bzw. Nachmittag. Sie werden von Ihrem Reiseleiter am Flughafen empfangen und per organisierten Transfer mit Gepaeckservice zum Hotel gebracht. Nach dem Check-In im Hotel steht der Rest des Tages zur freien Verfuegung. Heute sind keine Mahlzeiten eingeschlossen.

Freitag, 16 . November 2018 - Ausflug zur Wasserstadt
Heute besuchen wir die 1700 Jahre alte Wasserstadt in Shanghai. Die Stadt besteht aus 36 Steinbruecken, zahlreichen Fluessen und vielen antiken Gebaeuden. Inkludierte Mahlzeiten: Fruehstueck und Mittagessen.

Samstag, 17. November 2018 - Tour durch Shanghai
Die Stadt hat viel zu bieten, daher werden wir heute das spannende Shanghai Museum, The Bund (Startbereich des Marathons), den wunderschoenen Yu Garden und einen quirligen Bazar in der Altstadt besuchen. Abends treffen wie uns zu einem letzten Briefing vor dem Marathon und besuchen die Dinner-Party vor dem Lauf, wo wir zahlreichen anderen Laeufer aus aller Welt begegnen werden. Die Startunterlagen bekommen Sie bequem in Ihr Hotel geliefert! Ein Besuch auf der Marathonmesse ist somit nicht notwendig. Inkludierte Mahlzeiten: Fruehstueck, Mittagessen, Abendessen.

Sonntag, 18. November 2018 - International Shanghai Marathon
Um sieben Uhr faellt der Startschuss zum Marathon. Wir gehen gemeinsam vom Hotel zum Startbereich. Nach dem Zieleinlauf werden Sie ebenfalls zum Hotel zurueck begleitet. Den perfekten Tagesabschluss bietet die abendliche Schifffahrt auf dem Fluss Huangpu. Hier koennen Sie sich mit anderen Laeufern ueber die Ereignisse des Tages austauschen und gemeinsam anstossen! Inkludierte Mahlzeiten: Fruehstueck und Abendessen.

Montag, 19. November 2018 - Ab- oder Anschlussreise
Heute endet Ihr Abenteuer in Shanghai. Bei Rueckflug nach Frankfurt erfolgt der Transfer zum Flughafen nach dem Fruehstueck und bei Rueckflug nach Muenchen am Abend. Inkludierte Mahlzeiten: Fruehstueck

Individuelle Verlaengerung oder Teilnahme an der Anschlussreise nach Peking moeglich.



Anschlussreise Peking:

Montag, 19. November 2018 – Anreise nach Peking
Nach dem Fruehstueck werden wir vom Hotel abgeholt und zur Hongqiao Station gebracht. Von hier aus fährt der Hochgeschwindigkeitszug in nur fuenf Stunden nach Peking (1.318 Kilometer).
Am Nachmittag Ankunft in Peking und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Inkludierte Mahlzeiten: Fruehstueck

Dienstag, 20. November 2018 – Peking
Auch in Peking gibt es viel zu entdecken. Heute besuchen wir:
Tianamen Square: groesster Stadtplatz der Welt
Die verbotene Stadt: UNESCO-Weltkulturerbe, auch bekannt als Kaiserpalast, Zentrum der Ming Dynastie (1368-1644) und der Qing Dynastie (1644-1911) und Heim für 24 Kaiser bis 1924. Hier lebten die Kaiser mit ihren Konkubinen, Eunuchen und Tausenden von Dienstleuten. Der Gebäudekomplex besteht aus 9.999 Raeumen. Die Verbotene Stadt war damals für die Oeffentlichkeit nicht zugaenglich, daher stammt auch der Name.
Sommerpalast: diente als Sommersitz des letzten Kaisers der Qing-Dynastie. Eindrucksvoller Gebaeudekomplex mit wunderschoener Gartenanlage.
Inkludierte Mahlzeiten: Fruehstueck und Mittagessen in einem lokalen Restaurant.

Mittwoch, 21. November 2018 -  Peking
Heute besuchen wir weitere Sehenswuerdigkeit in und um Peking.
Himmelstempel (auch bekannt als Himmelsaltar): UNESCO-Weltkulturerbe, hier beteten die Kaiser der großen Dynastien fuer den Wohlstand der gesamten Nation. Heute ist der Himmelstempel eine schöne Parkanlage.
Chinesische Mauer: das laengste von Menschen errichtete Bauwerk der Welt und eines der sieben Weltwunder der Neuzeit. Die Mauer diente dazu mongolische Nomadenstaemme, die immer wieder nach China eingefallen sind abzuwehren.
Inkludierte Mahlzeiten: Fruehstueck, Mittagessen, Abendessen (Peking Ente).

Donnerstag, 22. November 2018 – Abreise nach Deutschland
Nach dem Fruehstueck Transfer zum Flughafen und Rueckflug nach Frankfurt.
Von Peking nach München ist kein Direktflug verfügbar. Innerdeutscher Anschlussflug von Frankfurt nach München notwendig. Preis auf Anfrage.

Grundkenntnisse in Englisch sind für die Teilnahme an dieser Reise von Vorteil, da die örtlichen Guides englisch sprechen und auch die Ausflüge in englischer Sprache durchgeführt werden.


Einzelzimmer: € 698,- p.P.
Doppelzimmer: € 598,- p.P.


Eingeschlossene Leistungen:
•    3 Nächte im Hotel inkl. Frühstück
•    Fahrkarte Hochgeschwindigkeitszug Shanghai – Peking
•    Eintrittskarten: Verbotene Stadt, Sommerpalast, chinesische Mauer, Himmelstempel
•    Klimatisierter Reisebus für Flughafentransfers und Ausflüge
•    Englischsprachiger Tourguide
•    2x chinesisches Mittagessen, 1x Peking Ente zum Abendessen

Unser Hotel: The Great Wall Hotel Beijing****
Dieses Hotel ist ein normalerweise ein lokales 5-Sterne Haus im Finanzviertel Pekings. Die weitläufigen Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher, moderne Badezimmer und eine hochwertige Ausstattung. Im ganzen Hotel ist gratis W-LAN verfuegbar, sowie ein Indoor-Schwimmbad, ein Fitness-Center, eine Bar und ein Restaurant.





Kunden über uns

“Liebes interAir- Team, vielen Dank nochmal fuer die wirklich tolle NY- Reise und die klasse Betreuung. Und das fing bereits bei der Buchung bzw. Beratung an.”

Susanne und Peter

“Wir haben schon etliche Reiseveranstalter verschlissen. Die Reise nach London mit euch war mit Abstand die Beste, die wir erlebt haben. Wir sehen uns bestimmt wieder...”

Egbert und Vera Just