AM 19. Mai 2019

Gran Fondo New York

Unter dem Motto „Be a Pro for a Day“ geht die internationale Serie „Gran Fondo“ am 19. Mai in seine 9. New York Auflage. Die Tour durch Manhattan und Umland erfreut sich einer immer größer werdenden Fangemeinde. Die über 5000 Starter aus 70 Nationen machen das Jedermannrennen zum größten Hobby-Radrennen der USA. Für alle Radbegeisterten ein absolutes Highlight und garantiert unvergesslich!

Infos zur Strecke

Sie haben die Wahl zwischen einem 80 und 160km langem Kurs.
Vom Start an der George Washington Bridge führt der Kurs flussaufwärts dem Hudson River in Richtung Norden. Dabei entfernt sich Manhattans Skyline langsam im Rücken der Fahrer. Es werden einige Vororte und Parks, wie Palisades, Piermont und Haverstraw passiert, ehe es auf den knapp 6km langen Anstieg zum Bear Mountain geht. Die 5,5% Steigung im Schnitt und 10% Steigung in der Spitze müssen bewältigt werden. Fahrer der „kurzen“ Strecke sind mit Bergankunft auf dem Bear Mountain am Ziel angelangt. Für Fahrer der langen Strecke geht es über den Harriman State Park, Ramapo und West Nyack langsam Richtung Ziel am Fort Lee, nahe der George Washington Bridge. Die insgesamt knapp 2500 Höhenmeter und tollen Ausblicke auf den Hudson River lassen nicht vermuten, dass die Skyline New Yorks nur wenige Kilometer entfernt liegt.

  • buchen_Gran Fondo New York-Startzeit Zeitchip
  • Marathonreise-buchen_Gran Fondo New York-Startnummer George Washington Bridge / Fort Lee
  • Laufreise_Gran Fondo New York-temperatur Ø 15°-17°C
  • Reiseveranstalter_Gran Fondo New York-Startzeit 07:00 Uhr