interAir Gästebuch

Laufend die Welt erleben®!

 
interAir Gstebuch
Zurck 1 ... 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ... 44 Weiter Eintrag erstellen


Andreas Nuebel

andy.96@t-online.de 26.03.2013 | 12:14

Rom-Marathon 2013
Hallo Interair-Team,
vielen Dank fuer das schoene Wochenende in Rom bei bester Betreuung. In diesem langen Winter hat sogar das Wetter zum Lauf perfekt gestimmt! Interessante Stadt und gut organisierter Lauf. Jedoch - ein bisschen Wasser in den Wein - geht der Lauf durch viele Randbezirke und das Publikumsinteresse war im Vergleich zu anderen Laeufen eher gering. Aber dank der guten Unterstuetzung durch Marsha Richter hat alles bestens geklappt. Ich freue mich schon auf die naechste Tour mit Interair!


Waltraud und Siegfried Pren

s.prenzel@freenet.de 23.03.2013 | 14:14

Hola Barcelona,
als langjährige Nutzer der inter Air-Angebote können wir auch die Tage in Barcelona wieder als "sehr gut gelaufen" einreihen.
Eine interessante Stadt, ein prima Marathon, nette Laufbekanntschaften ( alte und neue ) und eine komplexe und angenehme Betreuung durch Vanessa machen die Tage für uns unvergesslich.
Bis zum nächsten Mal mit Euch sagen danke
Waltraud und Siegfried


Gudrun

Gudrun.Niendorf@gmx.de 22.03.2013 | 23:00

Liebes InterAir- Team,
zum ersten Mal habe ich die Organisation meiner Marathonreise in fachkundige Hände gegeben und wurde nicht enttäuscht! Ich hatte ein wunderschönes wenn auch teils schmerzvolles Wochenende in Barcelona. Aber auch dieser Marathon ist nun Geschichte. Dank Vanessas Betreuung fühlte ich mich gut aufgehoben und war dankbar für die gute Organisation. Die Auswahl des abendlichen Restaurants war auch ein echter Volltreffer von ihr, genau das was man nach einem solchen Tag mit 42, 195 km in den Beinen dringend braucht (Pizza u. Pasta)!
Also, wenn alle eure Reisen so gut laufen, bin ich gern wieder dabei, vielleicht nächstes Jahr London? :)


triathlet

12.03.2013 | 00:02

Liebes Inter AirTeam,

Schon vier Monate her aber trotzdem nicht vergessen, der nyc marathon.
Wir waren beim größten Lauf Flashmob der Welt dabei.
Ich denke Ihr habt an den ganzen tagen nach Sandy bis hin zur Heimreise und danach eine Belastung erlebt, die Vergleichbar mit einem 10 fachen Ironman (gibts wirklich in Mexiko) oder mit dem Race Across America ist.

Ich denke sowas möchte keiner von euch nochmals erleben .

Ich bedanke mich vom ganzen Herzen fürdie schönen Tage, es war eine einmalige Reise und für mich als mehrfachen ironman mit vielen vielen Wettkämpfen und dabei emotionalen Momenten in jeder Hinsicht, eine der wichtigsten Reisen, ich für meinen Teil, der den Sport mehr liebt als alles andere habe wieder etwas gefunden, was ich in der kommerziellen Zeit vergessen habe.
Ein Marathon ist 42,195 km lang.
Man braucht keine Urkunde oder Tausende von Zuschauern. Es ist schönwenn Zuschauer da sind und esein fest ist, aber irgendwann lief mal ein Grieche 42.195 km und der Marathon war geboren.
Die Geschichte kennt ja fast jeder, wer nicht schaut bei Wikipedia :-)

Laufen heisst sich zu bewegen, frei sein, zu leben...

Ich habe auf den Marathon hin trainiert, 2:45 Stunden sollten es werden, am Sonntag bin ich 42,195 km gelaufen und ich war frei und um mich Rum Menschen aus aller Welt die auch frei waren, Lage ihren, strahlten und viele haben so gefühlt wie ich.
Die achtete nur einmal auf meine Uhr und genoss einfach nur, die Zeit war mir Latte. Ich habe das wieder gefunden,womit ich damals angefangen habe mit Sport:

Meine liebe zur Bewegung ohne Zeiten, ohne Druck,

In dem Sinne viel Erfolg euch und eurem ganzem Team und verliert nie den Spass an dem was Ihr tut .

Schöne Grüsse aus der Kölner Umgebung


Sylvia

sylvia_kummer@yahoo.de 20.01.2013 | 15:57

Frisch zurück vom World Disney HM 2013 möchte auch ich hier meinen Dank ausprechen an Julia, die sich sehr viel Mühe mit Allem gegeben hat und meine Meinung zu Interair wieder ins positive gekehrt hat, nachdem Honolulu 2011 nicht wirklich gut betreut gewesen ist. Ich habe die Tage in Orlando sehr genossen und kann den Lauf nur jedem empfehlen, der sich für Mickey & Co. begeistern kann. It`was magic! Die privaten Tage danach in N.Y. haben ebenfalls gut geklappt mit Flug, Supershuttle-Taxi und Hotel. Ich bin schon gespannt auf die Fotos von Julia . VG


Michael + Maria

mh@hilker-ingenieure.de 28.12.2012 | 14:39

Hallo sabine , hallo Interairteam,
an dieser Stelle nochmals recht herzliche Dank für die tolle Reise zum Hawaii Mararthon , dank an Sabine und Herbert mit seinem Team. Es war ein nachhaltiges Erlebnis , das wir sicherlich nochmals weiderholen werden.
Bleibt alle Gesund, wir treffen uns in Hamburg und oder Berlin.
Michael + Maria


Odette & Beate

nathke@t-online.de 09.12.2012 | 15:45

Lieber Achim + Liebes interair Team,

wir bedanken uns für die wie immer gute Organisation, etwas verspätet, aber in der Marathonvorbereitung bleibt eine Menge zu Hause liegen. Auch wenn wir etwas traurig über die nicht nutzbare Chance sind, habt ihr uns spätestens beim Marathoncruise wieder zum Lachen gebracht: New York - New York. Danke auch für die schnell Umbuchung vor dem Schneesturm.
Wir wünschen Euch ein schöne Weihnachtszeit und alles Gute im neuen Jahr.


Claudia Lux

30.11.2012 | 09:52

Moin,

also - egal wie der NYRR entscheidet - ich werde im naechsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein!

Kurze Nachbetrachtung zur diesjaehrigen New York Reise: Ich fuer meinen Teil habe ein paar wunderschoene Tage in New York verbracht - viel gesehen, viel erlebt und komme gern wieder. Fuer Sandy kann nun einmal niemand was und die Marathonabsage kann ich durchaus nachvollziehen, einzig der Zeitpunkt der Entscheidung war aus meiner Sicht voellig daneben. Ob nun schlechtes Krisenmanagment oder wirtschaftliche oder politische Ueberlegungen dahinter standen sei dahin gestellt.
Richtig genial fand ich die spontane Ersatzveranstaltung am Sonntag im Central Park mit Laeufern aus aller Herren Laender und einer Stimmung die einfach grandios war!! Dank GPS-Uhr habe ich mir meinen eigenen Marathon gestoppt und konnte so die im monatelangen Training erworbene Fitness und Energie auf 26,2 Meilen umsetzen - das hat mir total gut getan und ist auch der Grund dafuer, dass der Trip nach NY sich fuer mich eben doch gelohnt hat und nur gute Erinnerungen bleiben!
Danke auch noch mal an Euer hervorragendes Team, das alles dafuer getan hat, um uns den Aufenthalt so angenehm wie moeglich zu machen!!!!


Gruss aus Schleswig-Holstein

Claudia Lux


Dietmar Rode

20.11.2012 | 09:00

Auch ich möchte mich an dieser Stelle bei Ihnen und dem gesamten Team von "interair" für die super Betreuung in New York bedanken.
Bei all den Widrigkeiten die aufgetreten sind, kann ich nur meine Hochachtung zum Ausdruck bringen, wie Sie alles gemeistert haben.

Vielen Dank und ganz bestimmt mal wieder eine Reise mit Ihnen!

Freundliche Grüße
Dietmar Rode


Heike Porster-Klein

Porster-Klein@web.de 19.11.2012 | 22:56

Liebes interAir-Team,
vielen herzlichen Dank fuer Eure kompetente, aufmerksame und ebenso stets freundlich zugewandte Betreuung sowie Begleitung vor und waehrend der NY-Marathon-Reise 2012. Herzliche Gruesse aus Bayreuth schickt Euch Heike Porster-Klein


Zurck 1 ... 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ... 44 Weiter

 

 
UNTER FAVORITEN SPEICHERN SEITE DRUCKEN