AM 03. Juni 2018

Rio de Janeiro Marathon

Reiseverlauf

Reiseverlauf 30. Mai – 05. Juni 2018


Mittwoch, 30. Mai  2018

Flug ab Frankfurt am Abend. Ankunft am 31.05. morgens und Transfer zum Hotel welches einen kurzen Spaziergang von den berühmten Stränden Copacabana und Ipanema entfernt gelegen ist. Der ganze Tag steht zur freien Verfügung.


Donnerstag, 31. Mai  2018.

Der Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie weiter Rio de Janeiro oder relaxen Sie an einem der berühmten Strände. Wir empfehlen eine geführte Favela Tour oder das Abendprogramm "Rio bei Nacht" (beides fakultativ).


Freitag, 01. Juni 2018 – Startnummernabholung

Bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl, steht ab heute unser Reiseleiter/-in für Sie zur Verfügung. Begleiten Sie uns heute auf die Marathonexpo um die Startunterlagen abzuholen. Den Rest des Tages können Sie nach eigenen Wünschen gestalten.


Samstag, 02. Juni 2018 – Halbmarathon  / oder Halbtages Stadtrundfahrt (fakultativ) oder beides!

Am Morgen um 06:30 Uhr ist der Start für den Halbmarathon! Am Nachmittag Stadtrundfahrt in die quirlige Innenstadt von Rio de Janeiro. Die Fahrt führt zunächst durch das Stadtzentrum mit Sehenswürdigkeiten wie der Oper und der modernen Kathedrale. Weiterfahrt entlang der berühmten Strände Copacabana, Ipanema und Leblon. Der Höhepunkt dieser Tour ist der legendäre Zuckerhut - ein ca. 390 m hoher Granitfelsen, der sich auf einer Halbinsel im Atlantik in der Guanabara-Bucht befindet. Mit der Seilbahn fahren Sie auf die Spitze des Wahrzeichens von Rio, wo Sie ein unvergesslicher Anblick der Weltmetropole erwartet. Ca. 20 km


Sonntag, 03. Juni 2018 - Rio de Janeiro Marathon

Heute fällt der Startschuss zum  Rio de Janeiro Marathon! Sie werden mit den offiziellen Shuttlebussen ab dem Aterro do Flamengo Platzzum Startbereich gefahren. Wir stehen an der Strecke mit den Begleitpersonen und jubeln den Läufern zu um im Anschluss im Zielbereich euch zu empfangen.

 

Montag, 04. Juni 2018 - Corcovado (fakultativ)

Halbtages Tour zum Corcovado. Mit dem Bus fahren Sie durch den Tijuca Nationalpark bis zur Talstation der Corcovado-Bahn und weiter hinauf mit der Zahnradbahn auf 730 m Höhe zum Corcovado. Die riesige Christusstatue wurde im Jahr 2007 zu einem der sieben neuen Weltwunder gewählt. Vom Corcovado haben Sie einen tollen Ausblick über die Stadt und den Nationalpark. Eine große Fläche des Nationalparks war für Kaffeeplantagen zerstört worden, seit Mitte des 18. Jahrhunderts wurde der originalen Vegetation der Mata Atlântica jedoch wieder Raum gegeben. Am frühen Nachmittag Rückkehr zum Hotel.


Dienstag, 05. Juni 2018

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Schlendern Sie noch einmal an einem der Strände von Rio de Janeiro entlang, oder lassen Sie an einem anderen Ort die faszinierende Stadt auf sich wirken. Passend zu Ihrem Flug findet dann der Transfer zum Flughafen statt.

Verlängerungsreise – Erleben Sie die Höhepunkte Brasiliens

Wir unterbreiten Ihnen das passende Angebot für Ihren Verlängerungsaufenthalt um die Höhepunkte Brasiliens kennenzulernen. Sehen Sie das gigantische Naturspektakel an den Wasserfällen von Iguazu, den Regenwald und erleben Sie den besonderen kolonialen Zauber von Salvador de Bahia.

Unter „Wir empfehlen“ finden Sie Reisevorschläge um dieses beindruckende Land näher kennenzulernen, diese lassen sich als Einzelanschlussreisen aber auch ganz individuell miteinander kombinieren. Lassen Sie sich Ihre Traumreise ganz nach Ihren Vorstellungen von uns zusammenstellen!