AM 27. Februar 2016

SCC Laufcamp an der Costa de la Luz

REISEBERICHTE & KUNDEN ÜBER UNS

Auch in diesem Jahr war ich mal wieder mit Interair unterwegs und will über meine uneingeschränkt positive Erfahrung im Laufcamp in Andalusien berichten. Das Trainerteam vom Berlinmarathon war absolut klasse, hochkompetent, engagiert und herzlich. Mit 2-3 Trainingseinheiten pro Tag, teilweise sehr locker, teilweise sehr intensiv, wurden alle gleichermaßen gefordert, niemand aber überfordert. Außerdem hatten wir in der Gruppe und mit den Trainern unglaublich viel Spass. Das Hotel lag sehr gut am idealen Laufstrand. Die Zimmer waren komfortabel aber teilweise recht laut in den Abendstunden, wenn die Party von der Bar nach oben schallte. Die Zimmer in den Außenflügeln, die sicher ruhiger sind waren teilweise under renovation. Die Küche und das Buffet waren absolut top, das Personal im Hotel sehr freundlich und bemüht. Ich habe mit meinem Bericht etwas gewartet, weil ich erst sehen wollte, ob das Camp auch den gewünschten Trainingseffekt hat. Es hat: beim 10er habe ich mich zum Vorjahr um 2 1/2 Minuten auf 41:24 verbessert, Beim Halbmarathon gab es eine Verbesserung zum Vorjahr um beinahe 8 Minuten und zum Januar um deutlich über 2 Minuten auf 1:29:42. Also absolute Empfehlung für euer Laufcamp und das Marathontrainerteam vom SCC Events!

Stefan Siebner