AM 25. Februar 2018

Tokyo Marathon 2018

ANSCHLUSSREISE - Anschlussreise Mt. Fuji, Hakone, Kyoto


Anschlussreise Mt. Fuji, Hakone, Kyoto

Japan ist ein Land der Gegensätze. Entdecken Sie wunderschöne Tempel und ZenGärten, prachtvolle Pagoden und pittoreske Landschaften mit dem imposanten Heiligen Berg Fuji-san.

Reisetermin 26.02. – 02.03.2018
 
Reiseverlauf
 
Montag, 26.02.2018
Fahrt zum Mount Fuji (Aussichtspunkt) und dem Hakone Nationalpark mit Bootsfahrt auf dem Ashi-See, Mittagessen und Seilbahnfahrt. Übernachtung mit Abendessen im traditionellen japanischen Ryokan in Hakone, auf Wunsch Nutzung der heißen Schwefelquellen. Genießen Sie die Ruhe und Stille nach den ereignisreichen Tagen in Tokyo!
 
Dienstag, 27.02.2018
Bus- und Zugfahrt mit dem berühmten Sinkansen-Schnellzug nach Kyoto, Check-In im Hotel für drei Nächte. Am Nachmittag fakultativ Ausflug in die alte Kaiserstadt Nara.
 
Mittwoch, 28.02.2018
Halbtägige Stadtrundfahrt durch Kyoto. Wir besichtigen u.a. das Nijo Schlos sund den goldenen Pavillon Kinkakuji sowie den Ryoanij Tempel. Kyoto bietet über 2000 Tempel und Schreine, alte Stadtbezirke mit engen Gassen, kleine Geschäfte in Holzhäusern und verträumte Tempel.

Donnerstag, 01.03.2018
Frei zur eigenen Verfügung. Fakultativ: Unternehmen Sie einen Tagesausflug mit dem Bus und Shinkansen-Zug nach Hiroshima und Miyajima mit Besichtigung u.a. des Peace Memorials und des Itsukushima Schreins.

Freitag, 02.03.2018
Transfer zum Kansai Flughafen Osaka und Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt. Ankunft am Nachmittag.

Preise pro Person in €

DZ

EZ

Anschlussreise

1.162,-


1.468,-


 Eingeschlossene Leistungen
•         Alle Fahrten gemäß Reiseverlauf
•         Ausflüge mit deutschsprachigem Guide gemäß Reiseverlauf (exklusive fakultativer Ausflüge)
•         1 Übernachtung im traditionellen Ryokan in Hakone inkl. Frühstück und Abendessen
•         3 Übernachtungen im Hotel in Kyoto inkl. Frühstück
•         Garantierte Reisebegleitung ab 12 Teilnehmern
 
Fakultativ:

Halbtagesausflug per Bus mit deutschsprachigem Guide ins sehenswerte Nara. Hier residierten die japanischen Kaiser im 8. Jahrhundert. Nara war noch vor Kyoto die erste feste Hauptstadt Japans. Bis heute zeugen zahlreiche Tempel davon, sie überragen die ansonsten engen Gassen der Altstadt. In den Parkanlagen rings um die Tempel leben über 1000 zahme Rehe, die als Götterboten verehrt werden. Mindestteilnehmer 15 Personen; Preis pro Person  € 105,-
 
Fahrt mit dem Shinkansen-Express nach Hiroshima am frühen Morgen und ganztägige Besichtigung mit deutschsprachiger Reiseleitung im Charterbus: Friedenspark, Insel Miyajima, Gedenkmuseum und Itsukushima-Schrein. Abends Rückfahrt mit dem Shinkansen-Express nach Kyoto. Mindestteilnehmer 15 Personen; Preis pro Person  € 335,-.


Traditioneller Ryokan in Hakone
Mit entspannenden Thermalbädern erwartet Sie das Hotel und lädt zum Entspannen ein. Der Dachgarten des Hotels lädt zum Entspannen ein. Die Zimmer im japanischen Stil verfügen zum Teil über Futon Betten und einen Sitzbereich mit Tatami (Matte aus Reisstroh).Das Hotel bietet Thermalbäder im Innen- und Außenbereich. Zum Frühstück und Abendessen werden traditionelle japanische Gerichte serviert. Am Abend steht ein Karaoke-Raum im Hotel zur Verfügung!  



Hotel New Miyako
Das direkt vor dem Bahnhof Kyoto gelegene New Miyako Hotel bietet klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Das Hotel verfügt über einen Schönheitssalon, einen Mini-Markt und 6 gastronomische Einrichtungen.
Die klimatisierten Zimmer sind mit einem Flachbild-TV und einem Kühlschrank ausgestattet. Die eigenen Badezimmer verfügen über eine Dusche, eine Badewanne und Pflegeprodukte.
 
Der oben genannte Reiseverlauf ist abhängig von den Wetterbedingungen. Änderungen aufgrund dessen behalten wir uns vor.








Kunden über uns

“Liebes interAir- Team, vielen Dank nochmal fuer die wirklich tolle NY- Reise und die klasse Betreuung. Und das fing bereits bei der Buchung bzw. Beratung an.”

Susanne und Peter

“Wir haben schon etliche Reiseveranstalter "verschlissen". Die Reise nach London mit euch war mit Abstand die Beste, die wir erlebt haben. Wir sehen uns bestimmt wieder..”

Egbert und Vera Just

“Liebes interAir-Team, auch ich möchte mich nochmals ganz herzlich fuer die TOP-Betreuung in NYC bedanken. Es war/ist ein unvergessliches Erlebnis. Macht weiter so! Sportliche Gruesse aus Dresden!”

Maren