AM 08. April 2018

Paris Marathon

Reiseverlauf

Dieser Reiseverlauf ist beispielhaft. Im Basispaket sind 2 Übernachtungen enthalten; Verlängerungsnächte können jedoch gerne zugebucht werden.

Freitag, 06. April 2018
Anreise im Laufe des Tages und Bezug Ihres Hotelzimmers im zentral gelegenen Hotel Princesse Caroline. Am Nachmittag begleiten wir Sie auf die Marathonmesse zur Abholung der Startunterlagen. Auf der Messe findet eine Pasta bzw. Reis Party statt.

Samstag, 07. April 2018
Der Morgen startet mit dem Frühstückslauf der Nationen am Fuße des Eiffelturms an der Ècole Militaire. Geschmückt mit Fahnen zieht sich ein bunter Bandwurm an Läufern bis zum Zielbereich des Marathons an der Avenue Foche. Dort erwartet die Läufer ein Frühstück. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel über die weltberühmte Champs Élysées, entlang der Seine oder erkunden Sie das Wahrzeichen der Stadt - den Eiffelturm.

Sonntag, 08. April 2018
Marathontag! Der Start- und auch der Zielbereich befinden sich nur wenige Minuten zu Fuß von unserem Hotel entfernt. Die Begleitpersonen machen sich mit unserem Reisebegleiter auf dem Weg zur Fantour und feuern die Läufer an. Die Laufstrecke führt ausschließlich auf der rechten Seite der Seine entlang bis zum Chateau des Vincennes und quer durch die Stadt zurück, vorbei an Notre Dame und Eiffelturm, durch den Bois des Boulange zum Ziel mit Blick auf den Arc de Triomphe. Am Abend feiern wir gemeinsam den Erfolg bei einem Gläschen Wein oder Bier!

Montag, 09. April 2018
Bummeln Sie heute noch ein wenig durch Paris oder erkunden den Montmartre mit Sacre Coeur bevor Sie die Heimreise in Richtung Deutschland per Zug, Flug oder PKW antreten!




Kunden über uns

Liebes InterAir-Team, herzlichen Dank für die gelungene Organisation und die hervorragende, weil auf die Minute perfekte und herzliche Betreuung beim Paris-Marathon 2016! Maren und Karsten haben vor Ort alles gegeben und glückliche Läuferherzen zurückgelassen. Vielen Dank dafür. P.S.: Ihr kennt doch Hinz und Kunz. Könntet Ihr nicht beim nächsten Lauf mit Petrus besseres Laufwetter aushandeln? ;-)
Norbert Nitsche

„Dank der guten Vorbereitung und der perfekten vor Ort Betreuung durch Julia und Sabine wurde auch unsere 8. interAir Laufreise wieder ein perfektes Erlebnis. Das herrliche Wetter, die tolle Stimmung und die erlebnisreichen Tage nach dem Lauf taten ihr Übriges. Unser Fazit: Wir fahren wieder mit Euch.
Waltraud und Siegfried Prenzel