AM 15. Juli 2018

Mauritius Marathon

Reiseverlauf

Reiseverlauf
Freitag 13. Juli Anreise / Samstag 21 Juli oder 28 Juli Abreise
Sie fliegen am 13.07. nachmittags mit Condor ab/bis Frankfurt und landen am darauffolgenden Tag in Mauritius. Am Flughafen werden Sie vor Ort empfangen und zu Ihrem gebuchten Hotel gebracht.
Mauritius bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub zu verbringen. Überall finden sich Erinnerungen an die koloniale Vergangenheit der Insel wieder. Kultur und lokale Küche sind von den französischen und britischen Kolonialisten geprägt. Schlendern Sie durch verträumte Ortschaften.
Das "Juwel im Indischen Ozean" ist fast vollständig von einem farbenprächtigen Korallenriff umgeben. Schnorchel-Ausrüstung geschnappt und auf ins erfrischende Nass. So viele bunte Farben!
Im Landesinneren erwartet Sie die Insel vulkanischen Ursprungs mit üppiger Natur und einem traumhaften Hochland mit natürlichen Kraterseen. Das gemütliche Dorf Trou d’Eau Douce liegt an der Ostküste von Mauritius. Kleine Boutiquen laden zum Bummeln ein. Die kreolische Küche kosten Sie in einem der kleinen, gemütlichen und günstigen Restaurants. Vom Hafen aus können Sie per Boot die benachbarten Inselchen Ile aux Cerfs und Ile de l’Est erreichen.
Entdecken Sie die Insel auf eigene Faust oder entspannen Sie im Hotel oder am Strand. Buchen Sie gerne unsere fakultativen Ausflüge (siehe „Wir empfehlen“). Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Das offizielle Marathonhotel „Tamassa Resort“ liegt in Bel Ombre an der Südküste von Mauritius direkt an einem unberührten Sandstrand, welcher durch ein Riff geschützt ist. Hier finden Sie die perfekte Kombination aus weißen Sandstränden und der Schönheit der Natur. Zum kleinen Fischerdorf Bel Ombre sind es nur wenige Gehminuten, ca. 40 km sind es nach Port Louis und ca. 35 km zum Flughafen. Das Race Briefing am Tag vor dem Lauf findet in diesem Hotel statt.
Zum Marathon- und Halbmarathonstart werden die Läufer in Shuttlebussen gefahren.
Es wird eine Marathon-Messe, eine vorzügliche Pasta Party und ein exklusives, aber entspanntes und damit unvergessliches Get-Together in unserem Marathonhotel Tamassa (an der Südküste bei Bel Ombre) geben. Es werden exklusive und unvergessliche Ausflüge organisiert, bei denen die Gäste die Insel kennen lernen werden wie wenige andere. Die Gäste können den mystischen Berg Le Morne besteigen, mit einem Katamaran entlang der Küste segeln und mit etwas Glück mit Delphinen schwimmen.
Bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl, steht Ihnen ein interAir Reisebegleiter mit nützlichen Tipps vor Ort zur Verfügung. Gemeinsam unternehmen wir lockere Trainingsläufe, besuchen die Marathonmesse und die Pasta Party, fahren gemeinsam zum Start, an der Strecke stehen wir mit den Begleitpersonen und bejubeln die Läufer um anschließend den „Finsiher“ im Zielbereich zu gratulieren. Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, werden Sie mit ausführlichen Reiseinformationen mit den Reiseunterlagen versorgt und vor Ort stehen Ihnen die offiziellen Ansprechpartner der Marathonorganisation für Fragen zur Verfügung.
Der Rückflug nach Deutschland erfolgt am Samstagmorgen. Ankunft in Deutschland ist am frühen Abend. Verlängerungsnächte sind selbstverständlich buchbar. Entdecken Sie die Insel ganz nach Ihren Wünschen – z.B. auf einer maßgeschneiderten Mietwagenrundreise oder lassen Sie sich Ihre Traumreise ganz nach Ihren Vorstellungen von uns zusammenstellen!




Kunden über uns

„Vielen Dank an euch! Es war spitze - ich bin mehr als begeistert und sicherlich nicht zum letzten Mal mit euch gefahren!“
Stefan Weiss