AM 02. Dezember 2017

Jamaika Reggae Marathon

Reiseverlauf

Mittwoch 29.11. Anreise, Mittwoch 06.12. Abreise

Sie fliegen am 29.11. mittags mit Condor ab/bis Frankfurt und landen abends in Montego Bay. Schon am Flughafen werden Sie von Reggea-Musik empfangen. In den nächsten 7 Tagen erleben Sie die lässige Lebensart der Einwohner in Kombination mit einem fantastischen Lauferlebnis.

Jamaika ist gesegnet von Schönheit: weiße und golden feinsandige Strände machen die Insel zu einem Paradies auf Erden. Hier kommen Wasserratten voll auf Ihre Kosten. Am Abend können Sie an vielen Strandabschnitten schöne Partys bei Live-Musik und dem berühmten jamaikanischen Rum unter freiem Himmel genießen.

Entdecken Sie die karibische Insel auf eigene Faust oder entspannen Sie im Hotel oder am Strand. Buchen Sie gerne unsere fakultativen Ausflüge am Freitag oder Montag (siehe „Wir empfehlen“). Die Karibikinsel Jamaika bietet vielzählige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Besonders beeindrucken ist die einzigartige Pflanzen- und Tierwelt, wunderschöne Wasserfälle und riesige Tropfsteinhöhlen.

Das Hotel liegt direkt am wunderschönen „Seven Mile Beach“. In der Stadt Negril finden Sie einladende Shopping Malls und gemütliche Strandbars.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl erreicht werden, steht Ihnen ein interAir Reisebegleiter mit nützlichen Tipps vor Ort zur Verfügung. Gemeinsam unternehmen wir lockere Trainingsläufe und besuchen die Marathonmesse, um die Startunterlagen für den Marathon abzuholen. 

Am 02.12. startet der Marathon, Halbmarathon und 10km-Lauf früh morgens um 05:15 Uhr. Bei dem Lauf kommt es nicht auf die Zeit an. Nicht vergessen:  Sie sind auf Jamaika, hier hat Zeit keine Bedeutung.

Der Rückflug nach Deutschland erfolgt abends am Mittwoch, den 06.12. Ankunft in Deutschland ist am darauffolgenden Tag. Verlängerungsnächte sind selbstverständlich buchbar. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall mit uns in Verbindung.