AM 29. Mai 2016

Himalayan Kingdom Marathon - Bhutan

Reiseverlauf

Für Ihre Reise nach Bhutan haben wir vier individuelle Varianten zusammengestellt. Hier finden Sie bestimmt ein Programm, das Ihrern Vorstellungen entspricht!

1. Bhutan - 4 Nächte Laufwochenende und Kultur- Tour  / Reisetermin 25.05.-31.05.2016


Bei dieser Variante erhalten Sie einen kurzen Eindruck über das wunderschöne und mystische Land Bhutan.  Diese Option beinhaltet einen Ausflug zum berühmten Tigers Nest und einen Tagesausflug in die Hauptstadt Thimphu.

Reiseverlauf:

Mittwoch, 25 Mai: 
Fluganreise mit Etihad oder Qatar Airways (tagesaktueller Flugaufpreis möglich) von Frankfurt über Kathmandu nach Paro (Bhutan).

Donnerstag, 26 Mai:  
   
Ankunft aus Kathmandu am Nachmittag und Übernachtung in Paro.

Freitag, 27 Mai:               
Sechs stündige Wanderung zum Taktshang Monastery (Tigers Nest). Auf dem Rückweg kurzer Aufenthalt in Drukgyel Dzong und Kichu Lhakhang. Übernachtung in Paro.

Samstag, 28 Mai:            
Exkursion in die Hauptstadt Thimphu. Die Anreisezeit beträgt ca. eine Stunde und erfolgt mit einem Reisebus. Besuchen Sie die Kunstschule, das Volkskundemuseum, das Textilmuseum, den neu erbauten Buddha Point und das Takin Preserve. Hier lassen sich einheimische Tiere bestaunen.

Sonntag, 29 Mai:             
Marathontag! Nach dem Lauf gibt es ein gemeinsames Abendessen und eine Kulturshow. Übernachtung in Paro.

Montag, 30 Mai:             
Rückflug von Paro (Bhutan) über Kathmandu nach Frankfurt.

Dienstag, 31 Mai oder Mittwoch, 01. Juni:           
Ankunft vormittags in Frankfurt.


2. Bhutan- 6 Nächte Kultur-Tour inklusive Ausflug nach Thimphu und Punakha / Reisetermin 23.05.-31.05.2016

Eine Tour die Ihnen die Vielfalt Bhutans näher bringt: das Paro Tal, das umgeben ist von Berghängen auf denen zahlreiche Kiefernbäume wachsen, Thimphu, die Hauptstadt Bhutans und das Punakha Tal, ein tief gelegenes Tal mit tropischem Klima. 

Reiseverlauf:

Montag, 23 Mai:   
Fluganreise von Frankfurt mit Etihad oder Türkish Ailrines (tagesaktueller Flugaufpreis möglich) über Kathmandu nach Paro (Bhutan).

Dienstag, 24 Mai:  
Ankunft aus Kathmandu. Fahrt in die Hauptstadt Thimphu und Besichtigung  der 3 Meter hohen großen, sitzenden Buddha-Statue, Besuch des Takin Reserve, der Buddhisten Schule und des Thimphu Dzong. Außerdem steht die Teilnahme an einem Handwerks Workshop auf dem Programm. Übernachtung in Thimphu.

Mittwoch, 25 Mai:    
Fahrt nach Punakha, die alte Hauptstadt Bhutans, über Dochu La. Die Fahrzeit beträgt ca. 2 1/2  Stunden und bietet faszinierende Blicke auf den südlichen Himalaya.  Am Nachmittag Erkundungstour durch die Stadt inklusive Besuch des „Tempel der Fruchtbarkeit“ und des Punakha Dzong. Übernachtung in Punakha.

Donnerstag, 26 Mai:    
Rückfahrt nach Paro und Besuch des Paro Dzong und des National Museums. Übernachtung in Paro.

Freitag, 27 Mai:    
Sechs stündige Wanderung zum Taktshang Monastery  (Tigers Nest). Auf dem Rückweg kurzer Aufenthalt in Drukgyel Dzong und Kichu Lhakhang. Übernachtung in Paro.

Samstag, 28 Mai:
Vormittag zur freien Verfügung. Letzte Vorbereitungen auf den Marathon. Übernachtung in Paro.

Sonntag, 29 Mai:   
Marathontag! Nach dem Lauf gibt es ein gemeinsames Abendessen und eine Kulturshow. Übernachtung in Paro.

Montag, 30 Mai:    
Rückflug von Paro (Bhutan) über Kathmandu nach Frankfurt.

Dienstag, 31 Mai oder Mittwoch, 01.Juni:    
Ankunft vormittags in Frankfurt.


3. Bhutan -8 Nächte Tour – Vier Tage „Druk Trail Trek“ und Laufwochenende / Reisetermin 21.05.-31.05.2016


Bhutan bietet einige der besten Trekkingrouten weltweit. Wir bieten Ihnen hier ein Angebot über einen betreuten vier Tage Trek auf dem berühmten Druk (oder auch Dragon) Trail. Während Sie  jeden Tag auf ca. 4000 Höhenmetern wander, akklimatisieren Sie sich perfekt für den Marathon. Außerdem besuchen Sie das bekannte Tigers Nest und übernachten einmal in der Hauptstadt Thimphu.

Reiseverlauf:   

Samstag, 21 Mai:    
Fluganreise von Frankfurt mit Etihad oder Qatar Airways ( tagesaktueller Flugaufpreis möglich) über Kathmandu nach Paro (Bhutan).

Sonntag, 22 Mai:    
Ankunft aus Kathmandu am Nachmittag und Übernachtung in Paro.

Montag, 23 Mai:    
 
Sechs stündige Wanderung zum Taktshang Monastery (Tigers Nest). Auf dem Rückweg kurzer Aufenthalt in Drukgyel Dzong und Kichu Lhakhang. Übernachtung in Paro.

Dienstag, 24 Mai:    
Druk Path Trek – Tag 1. Gemächlicher Aufstieg aus dem Paro Tal zum Camp auf 3650 Höhenmetern. Der heutige Aufstieg erfolgt hauptsächlich durch den Wald. Sie legen 20 Kilometer zurück bei mäßig bis schwierigen Bedingungen. Übernachtet wird im Camp.

Mittwoch, 25 Mai:   
 
Druk Path Trek – Tag 2. Nach dem Aufbruch geht es für etwa eine Stunde steil bergauf über einen Gebirgskamm. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf den Mt. Jumolhari. Ein steiles Gefälle bringt Sie zum heutigen Camp direkt neben einem wunderschönen See.  Distanz: 15 km. Übernachtet wird im Camp.

Donnerstag, 26 Mai:   
Druk Path Trek – Tag 3. Heute ist ein anspruchsvoller Tag mit Auf- und Abstiegen bis auf 4150 Höhenmeter. Distanz: 11 km. Übernachtet wird im Camp.

Freitag, 27 Mai:    
Druk Path Trek – Tag 4. Der Tag beginnt mit einem langsamen Aufstieg mit Ausblick auf Mt. Gangkhar Puensum, der höchste Berg Bhutans. Von hier ab geht es abwärts Richtung Thimphu. Übernachtung in Thimphu.

Samstag, 28 Mai:    
Thimphu. Besuchen Sie die Kunstschule, das Volkskundemuseum, das Textilmuseum, den neu erbauten Buddha Point und das Takin Preserve. Hier lassen sich einheimische Tiere bestaunen. Am Nachmittag steht ein Ausflug zum Craft Bazaar und zum Wochenendmarkt an. Übernachtung in Paro.

Sonntag, 29 Mai:    

Marathontag! Nach dem Lauf gibt es ein gemeinsames Abendessen und eine Kulturshow. Übernachtung in Paro.

Montag, 30 Mai:   
 
Rückflug von Paro (Bhutan) über Kathmandu nach Frankfurt.

Dienstag, 31 Mai oder Mittwoch, 01.Juni:    
Ankunft vormittags in Frankfurt.


Für den ultimativen Laufspaß: Kombinieren Sie Ihre Reise Himalayan Kingdom Marathon mit dem Great Wall Marathon in China! Zwei anspruchsvolle Läufe in zwei faszinierenden Ländern.


4. Great Wall & Himalayan Kingdom Marathon oder ½ Marathon Kombireise

Diese Kombireise bietet ein fantastisches kulturelles Abenteuer! Wahrscheinlich einer der schönsten und außergewöhnlichsten Marathonläufe überhaupt auf der „Chinesischen Mauer“ und im Anschluss Bhutan so geheimnisvoll, bezaubernd und mit keinem Ort an dem Sie vorher waren zu vergleichen!

Die Teilnahme an dieser Reise umfasst viel mehr als nur einen Lauf. Verschiedene Sightseeing-Programme werden angeboten, sodass diese Kombireise sowohl für Läufer als auch für begleitende Freunde und Familienmitglieder ein Erlebnis wird.

17.05. – 23.05.2016 Great Wall Reiseverlauf s. Programm

24.05.-31.05.2016 Bhutan sechs Nächte Kultur-Tour inklusive Ausflug nach Thimphu und Punakha Reiseverlauf s. Programm.

Fluganreise ab Frankfurt nach Peking mit Air China, am 23.05. Flug Peking-Bangkok mit einer Übernachtung in einem Airport Hotel, am 24.05. Weiterflug Bangkok - Paro.

Rückflug am 30.05. Paro - Bangkok - Frankfurt. Mit Ankunft am 31.05. vormittags in Frankfurt.




Kunden über uns

“Liebes interAir- Team, vielen Dank nochmal fuer die wirklich tolle NY- Reise und die klasse Betreuung. Und das fing bereits bei der Buchung bzw. Beratung an.”

Susanne und Peter

“Wir haben schon etliche Reiseveranstalter verschlissen. Die Reise nach London mit euch war mit Abstand die Beste, die wir erlebt haben. Wir sehen uns bestimmt wieder...”

Egbert und Vera Just