AM 12. März 2017

Barcelona Marathon

Reiseverlauf

Samstag 11.03.2017
Wer möchte kann am Morgen den traditionellen 4,195km langen Breakfast Run laufen. Nach dem Frühstück im Hotel können die Startunterlagen auf der Marathonmesse abgeholt werden und der Rest des Tages kann für eine Entdeckungstour durch die Stadt genutzt werden. Wie wäre es mit einer köstlichen Paella oder leckeren Tapas am Abend, um sich für den Marathon am nächsten Tag zu stärken?

Sonntag 12.03.2017 Marathontag

Heute heißt es früh aufstehen! Um 8:30 fällt der Startschuss an der Avinguda María Cristina-  42,195 km durch die jubelnden Menschenmassen vorbei an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Barcelona zu bieten hat. Wer möchte kann sich abends nach den heutigen Strapazen bei einem guten Gläschen Wein entspannen oder auf der Flaniermeile Rambla den spanischen Flair bis spät in die Nacht erleben.

Montag, 13.03.2017

Wie schnell die Zeit vergeht! Für viele heißt es leider schon wieder Adíos Barcelona und es geht zurück nach Deutschland. Wer gerne noch weitere Tage vor Ort genießen möchte, kann natürlich noch ein paar Tage verlängern!




Kunden über uns

"Liebes interAir-Team, zum ersten Mal habe ich die Organisation meiner Marathonreise in fachkundige Hände gegeben und wurde nicht enttäuscht! Ich hatte ein wunderschönes, wenn auch teils schmerzvolles Wochenende in Barcelona. Aber auch dieser Marathon ist nun Geschichte. Dank Vanessas Betreuung fühlte ich mich gut aufgehoben und war dankbar für die gute Organisation. Die Auswahl des abendlichen Restaurants war auch ein echter Volltreffer von ihr, genau das was man nach einem solchen Tag mit 42,195km in den Beinen dringend braucht (Pizza u. Pasta)!
Also, wenn alle eure Reisen so gut laufen, bin ich gern wieder dabei, vielleicht nächstes Jahr in London?:)"
Gudrun S.